NOCH                               BIS ZUM FESTIVALSTART!

100%

DIE MUESTRA 2019

Identidad -

¿La elijo o me la imponen?

Unter dem Motto "Identidad: ¿La elijo o me la ponen?" wird sich für die Protagonisten des diesjährigen ¡muestra! Filmfestivals alles um die Suche nach Akzeptanz in einer sich wandelnden Welt drehen.

 

Begleitet unsere Protagonisten auf deren Reisen zu sich selbst und seid dabei, wenn diese ihre Stimmen erheben, für ihre Rechte eintreten und sich selbst lieben und akzeptieren lernen: Sei es die Suche nach den letzten indigenen Völkern im brasilianischen Urwald, die Entdeckung des eigenen Geschlechts und die damit einhergehende Konfrontation von Vorurteilen oder der Prozess der Migration und der dadurch entstehende Identitätskonflikt zwischen Heimatland und neuem Zuhause. 

 

Lasst euch von unseren Leinwandhelden mitreißen und faszinieren!

¡Que lo disfruten! & Curtam!

 

 

Euer ¡muestra! Team 2019

Prof. Dr. Susanne Hartwig

Schirmherrin

(Lehrstuhl für Romanische Literaturen und Kulturen)

Liebe Teilnehmer und Teilnehmerinnen,

 

Destinados? – Zeiten der Veränderung -  unter diesem Motto steht das diesjährige ¡muestra!-Filmfestival, zu dem ich Sie herzlich begrüßen möchte.

 

Veränderung – das bedeutet für die Protagonisten und Protagonistinnen der ausgewählten Filme, sich mit einer außergewöhnlichen Familienform auseinanderzusetzen, sich an geänderte Lebensumstände anzupassen, die eigene Sexualität zu entdecken, aus konventionellen Lebensformen auszubrechen, sich mit den Themen Gewalt und Vergeltung zu beschäftigen. Die Frage der Veränderung wird aber auch im Vergleich eines historischen Südamerikas mit der aktuellen Situation im Film También la lluvia dargestellt.

 

Seit 2005 bildet das ¡muestra!-Filmfestival einen festen Bestandteil in der universitären Kultur Passaus. Ich freue mich, dass das ¡muestra!-Organisationsteam zur diesjährigen 13. Veranstaltung eine Auswahl prämierter Filme vorstellen wird, welche uns in die verschiedenen Länder Lateinamerikas eintauchen lässt.

 

Mein ausdrücklicher Dank gilt den Organisatorinnen und Organisatoren des ¡muestra!-Filmfestivals für ihr außerordentliches Engagement, mit welchem sie immer wieder die Realisierung des Filmfestivals ermöglichen. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Filmfestivals wünsche ich unterhaltsame und spannende aber auch erkenntnisreiche Filmtage.

SPIELPLAN 2019

WhatsApp Image 2019-11-13 at 10.07.30.jp

Interview mit Friederike und Charlotte vom muestra! - Team 2017

Latizón TV